Der Premier Room mit über 44qm lässt keine Wünsche offen. Foto: Four Seasons

Der Premier Room mit über 44qm lässt keine Wünsche offen. Foto: Four Seasons

Das Casa Medina, lange Zeit die beste Adresse für nationale und internationale Gäste in Bogotá, schreibt mit der Eröffnung des Four Seasons Hotel Casa Medina Bogotá am 15. Oktober 2015 seine Erfolgsgeschichte weiter. „Ich gehöre zu denen, die sich gerne an das Casa Medina erinnern. Deshalb ist es eine so große Ehre für mich, dieses Hotel als Teil der Four Seasons Familie wieder zu eröffnen“, äußert sich der General Manager Luis Argote, der mit seinem Team den Charme Bogotás einer neuen Generation von Gästen näherbringen wird. Das im Jahr 1946 vom Architekten und Künstler Santiago Medina Mejia erbaute Hotel im Residenzstil, wurde aufwendig restauriert ohne ursprüngliche Designs zu verlieren. Alle 62 modern und hochwertig ausgestatteten Zimmer und Suiten sind elegante Unikate mit vielen Highlights wie einer extravaganten Balkendecke oder einem offenen Kamin.
Zur Eröffnung wird auch das neue kulinarische Konzept im hauseigenen Restaurant „Castanyoles Raciones y Tapas“ präsentiert, das nach den traditionellen Percussion-Instrumenten benannt ist, die hierzulande als Kastagnetten bezeichnet werden. Das Castanyoles mit seiner ausgiebigen Terrasse und dem verglasten Innenhof verwöhnt die Gäste zu jeder Tageszeit mit typisch spanischen Gerichte vom Holzgrill, leckeren Cocktails sowie dem berühmten kolumbianischen Kaffee. Der private Dining Room für bis zu 16 Personen ist darüber hinaus ideal für kleinere Familienfeiern oder Geschäftsmeetings.
Die weiteren Angebote im Four Seasons Hotel Casa Medina Bogotá umfassen unter anderem exklusiv für Four Seasons Gäste einen voll ausgestatten Spa-Bereich sowie ein 24-Stunden-Fitnesscenter.

Für größere Events steht unter anderem der „Casa Medina Room“ zur Verfügung, der Platz für Empfänge mit bis zu 200 Gästen bietet. Ein besonderes Highlight ist außerdem das ehemalige Hotelrestaurant „Los Rosales“ mit seinen handgefertigten Holzwänden, Steinsäulen und schmiedeeisernen Balken, in dem bis zu 60 Personen Platz finden.

Das Four Seasons Hotel Casa Medina Bogotá bietet sowohl für Business-Reisende als auch für Familien eine luxuriöse und entspannende Unterkunft gepaart mit dem weltweit anerkannten Four Seasons Service, der jeden Aufenthalt zu etwas ganz Besonderem macht.

Die Destination Bogotá

Das Four-Seasons-Hotel-Casa-Medina-BogotáFour-Seasons-Hotel-Casa-Medina-Bogotá wird das erste Hotel der Gruppe in der kolumbianischen Hauptstadt sein, bevor Anfang 2016 das Four Seasons Hotel Bogotá eröffnet wird. 2.621 Meter über dem Meeresspiegel erfindet sich die pulsierende Metropole ständig neu. Für Naturfreunde ist der botanische Garden Jardin Botánico José Celestino Mutis das Highlight der insgesamt über 5.200 Parks der Stadt. Wer es lieber sportlich und abenteuerlich mag, kann den Berg Monserrate besteigen und wird auf 3.152 Meter Höhe mit einem fantastischen Blick über die ganze Stadt und die angrenzende Andenregion belohnt. Nahe des Four Seasons Hotel Casa Medina Bogotá hat sich in der „Zona G“ am Rande des Finanz- und Wirtschaftszentrum der Stadt außerdem eine aufstrebende kulinarische Szene entwickelt. Kunst spielte in Bogotá schon weit vor der hispanischen Zeit eine große Rolle, was sich heute in den international anerkannten und beeindruckenden Museen, wie dem Museo del Oro (Gold-Museum) und dem Museu Botero widerspiegelt. „Wenn Sie lange nicht mehr in Bogotá waren, entdecken Sie die Stadt neu. Und wenn Sie noch nie hier waren, ist jetzt genau die richtige Zeit um das zu ändern“, empfiehlt Luis Argote, General Manager des Four Seasons Hotel Casa Medina Bogotá.

Reservierungen ab jetzt möglich

Zur Feier der großen Eröffnung bietet das Four Seasons Hotel Casa Medina Bogotá im Experience More Package bis Ende des Jahres 2015 einen 100$ Rabatt an. Reservierungen oder Buchungen von Gruppenreisen, Hochzeiten oder anderen großen Events sind telefonisch unter +(57-1) 325 7900 oder online möglich.
Four-Seasons-Hotel-Casa-Medina-BogotáFour-Seasons-Hotel-Casa-Medina-Bogotá

Über Four Seasons Hotels and Resorts:

Im Jahr 1960 gegründet, definiert Four Seasons seither die Zukunft der Luxushotellerie mit außergewöhnlichen Innovationen, grenzenloses Engagement für die höchsten Qualitätsstandards und aufrichtigen wie maßgeschneiderten Service. Mit heute 93 Hotels und Residenzen in 39 Ländern – darunter in den wichtigsten Stadtzentren und schönsten Resortdestinationen – und mit mehr als 60 Projekten in der Entwicklung, zählt Four Seasons bei Leserumfragen, Gästeberichten und Auszeichnungen der Reiseindustrie regelmäßig zu den besten Hotels und renommiertesten Marken der Welt.

Comments are closed.