Kuba erleben & genießen

31. August 2014
Ein "Muss" auf jeder Kubareise: Besuch einer Zigarrenmanufaktur. Foto Gebhardt

Ein „Muss“ auf jeder Kubareise: Besuch einer Zigarrenmanufaktur. Foto Gebhardt

Feine weiße Sandstrände, türkisblaues Wasser, Rumba-Rhythmen und erfrischende Mojitos – das ist der kubanische Traum. Die achttägige FTI-Bustour „Kuba erleben & genießen“ führt Gäste nach Havanna und Trinidad sowie auf die Halbinsel Cayo Santa Maria. Die Teilnehmer der Reise erwartet unter anderem Kultur aus der spanischen Kolonialzeit sowie mit den Altstädten von Havanna und Trinidad zwei UNESCO-Weltkulturerbestätten. Der Abschluss der Tour an den weißen Sandstränden im Norden Kubas verspricht Entspannung pur.

Die Rundreise beginnt in Havanna, wo Reisende die UNESCO-geschützte Altstadt bei einer Stadtrundfahrt erleben. Sehenswürdigkeiten wie das Kapitol, die Plaza de la Revolución, das Lieblingslokal von Ernest Hemingway, in dem der Mojito erfunden wurde, sowie ein Besuch im Rum-Museum bieten den idealen Einstieg in die kubanische Lebensweise. In der kleinen Kolonialstadt Trinidad präsentiert sich die Altstadt mit engen Kopfsteinpflastergassen, historischen Kirchen und künstlerisch gestalteten Innenhöfen den Urlaubern. Eine Verköstigung von „Canchanchara“, ein landestypisches Erfrischungsgetränk aus Honig, Limone, Zuckerrohrschnaps und Sodawasser, stärkt die Teilnehmer. Sehenswert ist das Museum, Monument und Grabmal von Ernesto „Ché“ Guevara welches Reisende in Santa Clara besuchen. Nach intensiven Kulturerlebnissen sind vier Tage Entspannung angesagt: An den weißen Sandstränden tanken die Reisende Sonne und lassen die ruhige Seite der karibischen Insel auf sich wirken.

Preisbeispiel:
Die Busrundreise „Kuba erleben & genießen“ mit deutschsprechender Reiseleitung ist ab 559 Euro pro Person buchbar und umfasst Hin- und Rückflug nach/ab Havanna, sieben Übernachtungen mit Verpflegung sowie Eintritt für alle Besichtigungen laut Programm. Bei Buchungen mit Flug sind der Flughafentransfer und die Touristenkarte inklusive.

Buchungen und Informationen unter www.fti.de, Telefon 089/ 710 451 498 sowie im Reisebüro.

weitere Meldungen

Comments are closed.