Das 4-Sterne-Hotel La Chuisa di Chietri in Apulien: Mit Jahn Reisen in Trulli-Bungalows übernachten. Foto: Jahn Reisen

Das 4-Sterne-Hotel La Chuisa di Chietri in Apulien: Mit Jahn Reisen in Trulli-Bungalows übernachten. Foto: Jahn Reisen

Die Region Apulien ist neu im Jahn Reisen-Programm 2014. Im Hotel La Chuisa di Chietri können Gäste in nachgebauten Trulli-Bungalows übernachten. Die historischen Rundhäuser sind ein berühmtes Markenzeichen Apuliens. Durch ihre Bauweise haben sie eine natürliche Klimatisierung und sind sogar im italienischen Hochsommer innen schön kühl.
Apulien, am Absatz des Stiefels gelegen, bietet neben zahlreichen Sandstränden viel landschaftliche und kulturelle Abwechslung. An der Küste von Santa Maria di Leuca treffen das Ionische und das Adriatische Meer zusammen. Rund um Murge und Gargano erstrecken sich zwei Nationalparks. Von Gargano fällt der Blick auf die vorgelagerten Tremiti-Inseln und historische Stätten erzählen in Lecce von der römischen Kaiserzeit und in den Schlössern an der Südküste vom Prunk des Barocks.

Das 4-Sterne-Hotel La Chuisa di Chietri ist umgeben von einem zehn Hektar großen Park. Zwischen Mandel- und Olivenbäumen stehen Haupthaus und mehrere kleine Trulli-Bungalows. Die weißgestrichenen Kalksteinhäuser sind ebenfalls komfortabel und modern ausgestattet. Wer aktiv die Umgebung erkunden möchte, kann Räder ausleihen. Nach einem Tennismatch oder einem Strandtag entspannt man schließlich im Wellnesscenter mit türkischem Dampfbad. Und genießt beim Sonnenuntergang die besondere Atmosphäre, wenn die Sonne die weißen Häuser rot färbt.

 

Preisbeispiel:

Italien Apulien/Alberobello
4-Sterne-Hotel La Chiusa di Chietri
1 Woche, Doppelzimmer, Frühstück, Flug
Pro Person ab 600 Euro

Buchbar in Reisebüros mit Jahn Reisen-Programm oder auf www.jahnreisen.de

weitere Meldungen

Comments are closed.