Die Region Chania auf der Ferieninsel Kreta ist im Sommer 2015 bei TUI das Trendziel innerhalb Griechenlands. Foto: TUI

Die Region Chania auf der Ferieninsel Kreta ist im Sommer 2015 bei TUI das Trendziel innerhalb Griechenlands. Foto: TUI

Nach dem Rekordjahr 2014 gehört Griechenland auch in diesem Sommer zu den beliebtesten Reisezielen deutscher TUI Gäste. Trendziel Nummer eins innerhalb Griechenlands wird 2015 die Region Chania auf Kreta. Der landschaftlich schöne und grünere Teil der Insel steht dank des neu aufgelegten TUIfly-Flugprogramms und mehrerer neuer differenzierter Hotels im Fokus des Wachstums bei Deutschlands führendem Reiseveranstalter. Um Griechenland auch für ein jüngeres Publikum attraktiv zu machen, eröffnen zudem mehrere moderne Hotels aus den Reisewelten „TUI Scene“ und „TUI Lifestyle“.

Für Paare: Ideal für erholungssuchende Paare ist das Fünf-Sterne-Hotel Sensimar Kalliston Resort & Spa mit 231 modernen Zimmern, das im Mai die ersten Gäste empfangen hat. Das Hotel ist ab 16 Jahren buchbar und liegt nur wenige Kilometer von der Altstadt Chanias mit ihrem malerischen venezianischen Hafen entfernt. Das dezente Sport- und Entertainmentangebot ist auf die Bedürfnisse der erwachsenen Gäste zugeschnitten. Eine Woche ist mit Flug und Halbpension ab 747 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar.

Für Familien: Familien kommen im neuen Vier-Sterne-Hotel TUI Best Family Atlantica Creta Paradise auf ihre Kosten. Das Hotel hat den Charme eines kretischen Dorfes und bietet ein umfangreiches Animations- und Sportprogramm für die gesamte Familie. Eine Woche kostet mit Flug und All-Inclusive-Verpflegung ab 627 Euro pro Person im Doppelzimmer. Ein Kind bis 12 Jahre wohnt kostenlos im Zimmer der Eltern und zahlt lediglich den Flugpreis.

Informationen und Buchung in allen TUI Reisebüros oder unter www.tui.com


TUI.com Last Minute 728x90

weitere Meldungen

Comments are closed.