Schweiz. Ganz natürlich. Winterpanorama mit der Kathedrale und der Poyabruecke im Nebel Freiburgs. © Switzerland Tourism Jan Geerk

Schweiz. Ganz natürlich. Winterpanorama mit der Kathedrale und der Poyabruecke im Nebel Freiburgs. © Switzerland Tourism Jan Geerk

In der Fribourg Region eröffnen sich auf kleinem Raum großartige Welten: Pittoreske Altstädte machen die Geschichte und Kultur an der deutsch-französischen Sprachgrenze erlebbar, die herbromantische Natur der Voralpen birgt einen Schatz von Traditionen und im bildschönen Drei-Seen-Land weitet sich der Horizont.

Highlights

  • Altstadt und Kathedrale Sankt Nikolaus in Fribourg
  • Schifffahrt auf dem Murten-, Neuenburger- und Bielersee – dem längsten befahrbaren Wasserweg der Schweiz
  • Begehbare Ringmauer in Murten Mittelalterliches Städtchen Gruyères mit seinem Schloss
  • Schokoladenfabrik „Maison Cailler“ in Broc Schaukäserei „La Maison du Gruyère“ in Pringy-Gruyères

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Fribourg Region
Route de la Glâne 107
Postfach 1560 in  1701 Fribourg
Telefon: +41 26 407 70 20
Mail:  incoming@fribourgregion.ch
Internet: fribourgregion.ch

[Best_Wordpress_Gallery id=“13″ gal_title=“Schweiz nätürlich.“]

Comments are closed.