Traumstrände und paradiesische Sonnenuntergänge. Foto: Zanzibar White Sand Luxury Villas & Spa

Traumstrände und paradiesische Sonnenuntergänge. Foto: Zanzibar White Sand Luxury Villas & Spa

Man nehme den türkisblauen Ozean, ein luxuriöses Ökoresort, eine Prise weißen Sandstrand und einen Hauch Exotik… Voilà, fertig ist das Fünf-Sterne-Tropenparadies im Herzen Sansibars! Wenn man entspannen, abschalten und genießen will, ist man im Zanzibar White Sand Luxury Villas & Spa genau an der richtigen Adresse. Doch auch wer auf Action und Abenteuer aus ist, ist hier vollkommen richtig. Denn nicht umsonst ist das Boutiquehotel auch als exklusives Kitesurfing-Resort bekannt.
Umgeben von kristallklarem Wasser irgendwo im Indischen Ozean mit Blick in den hellblauen, wolkenlosen Himmel… Besucher der Gewürzinsel können kaum anders, als sich in dieses Naturparadies zu verlieben. Auch der polnisch-französische Geschäftsmann Andre Niznik hat sein Herz für die Insel verloren und kurzerhand entschlossen sich mit dem Aufbau eines Ökoresorts einen Lebenstraum zu verwirklichen. Wer behauptet, Luxus und Nachhaltigkeit passe nicht zusammen, dem hat der Geschäftsmann ganz klar das Gegenteil bewiesen. Als Baustoff wurde Holz aus nachhaltigem Anbau verwendet, hölzerne Terrassendächer sorgen für wenig Sonneneinstrahlung, so dass Klimaanlagen kaum zum Einsatz kommen und Energie wird aus der eigenen Windturbine bezogen.
Klein aber sehr fein und dennoch viel Platz: Das Boutiquehotel besticht mit nur elf Villen, die entweder über ein, zwei oder fünf Schlafzimmer verfügen und sich auf 300 Quadratmetern erstrecken. Mit dem Meeresrauschen im Ohr können Hotelgäste am eigenen Pool sanft vor sich hin schlummern und sich dem süßen Nichtstun hingeben. Die Villen sind außerdem noch mit einer Außenbadewanne und einem eigenen Garten mit Terrasse ausgestattet.
Erst im Sommer letzten Jahres eröffnete das Resort am Paje Strand, einem der besten Kitesurfing-Spots der Welt. Interessant vor allem für diejenigen, die das Spiel mit Wind und Wasser lieben. Ein eigenes Kitesurfing-Center, das Zanzibar Kite Paradise ist der Treffpunkt für Einsteiger und Könner. Auch weitere Wassersportarten, unter anderem Schnorchelausflüge werden hier angeboten. Denn auch die prächtige Unterwasserwelt Sansibars kann sich sehen lassen!

Eine Übernachtung in einer Villa beginnt bei knapp 640 Euro und ist inklusive Frühstück. Weitere Informationen unter www.whitesandvillas.com

Comments are closed.